Neuigkeiten / Ankündigungen / Veranstaltungen

 

Poster-Projekt „bunt ist schöner“ im Walle-Center

Vom 26. April bis zum 05. Mai thematisiert im Walle-Center die Poster-Serie „bunt ist schöner“ gesellschaftliche Vielfalt und die Lebenssituation von behinderten Menschen. Auf den Postern kommen Menschen zu Wort, die sich in einem oder mehreren Merkmalen von der Mehrheit unterscheiden. Die Modelle leben mit Behinderungen oder sind zum Beispiel schwarz, schwul, lesbisch oder muslimisch. Auf den Gemeinsamkeiten zwischen den verschiedenen Gruppen baut das Projekt auf. Organisatorin und Fotografin der Poster-Serie ist die Bremer Behindertenrechtsaktivistin Kas-sandra Ruhm, die mit vielen anderen Betroffenen zusammen die Inhalte der unterschiedlichen Poster erarbeitet hat. Es ist ihr ein Anliegen, dass betroffene Menschen selbst zu Wort kom-men. Ziel des Projektes ist, Vorurteile abzubauen und das Zusammenleben leichter und bunter zu machen.